NEUES
AUS DER
PRAXIS:

Jubi-Emblem_transparent

Vielen Dank
für 12 Jahre Vertrauen.

Wir können es selbst kaum glauben. Nun sind schon 12 Jahre vergangen.
12 Jahre, in denen wir uns mit Leidenschaft um Zahngesundheit kümmern.
Zeit Danke zu sagen: Danke für 12 Jahre Vertrauen und Wertschätzung.

...mehr

Auch in Zukunft wollen wir unseren Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen lassen.

weniger Text

Neu bei uns:
das P.R.G.F. Verfahren.

Icon PRGF

Wir legen Wert darauf, unsere Patienten immer nach dem neuesten Stand der Technik zu versorgen. Daher werden unser Labor und unsere Ausstattung ständig aktualisiert. Ganz neu ist, dass wir jetzt das P.R.G.F. Verfahren anwenden können.
Gerade nach chirurgischen Eingriffen ist eine optimale Wundheilung entscheidend.

...mehr

Das P.R.G.F. Verfahren nutzt dabei die körpereigenen Heilungskräfte und intensiviert sie. Der Körper produziert bei Verletzungen besondere Proteine. Wir entnehmen dem Patienten schonend eine geringe Menge Blut und isolieren genau diese Proteine aus dem Blutplasma.
Nach der Aufbereitung in mehreren Schritten bildet sich zum einen eine dünne Membran. Diese Membran wird nun gezielt auf der Wunde platziert. So wird der Heilungsprozess mit körpereigenen Substanzen gefördert, ohne dass es zu Abstoßungsreaktionen kommen kann. Zum anderen entsteht eine hocheffiziente Substanz, die mit Wachstumsfaktoren angereichert ist. Dadurch wird zusätzlich ein verbesserter Knochenaufbau bei Implantat- oder Paradontose-Behandlungen gefördert. Insbesondere bei Rauchern und Diabetikern ist die Methode sehr hilfreich.

weniger Text

Gold spenden

Alle die uns ein wenig kennen wissen, dass uns soziale Projekte am Herzen liegen. Eine Herzenssache ist daher auch die Zahngoldsammelaktion gegen Kinderarmut, bei der wir mit Engagement mitmachen.

...mehr

Patienten, die Ihr Zahngold nicht mehr brauchen, können es mit nach Hause nehmen oder aber spenden. Wir sammeln dieses Zahngold und leiten es im Namen des jeweiligen Patienten an die „Albert Schweitzer Kinderdörfer  e.V.“ weiter. Dankbare Kinderaugen sind es immer Wert. Egal wie hoch der Goldpreis gerade steht.

weniger Text

Deutschland-rundet-auf-Logo

Der Kampf gegen Kinderarmut ist uns ein echtes Anliegen. Wir beteiligen uns daher an der Aktion „Deutschland rundet auf“.
Unsere Patienten bekommen natürlich immer exakt die Leistung in Rechnung gestellt, die Sie auch erhalten haben.

Mats Cents

...mehr

Auf den Cent genau. Nach Begleichung der Rechnung runden wir den Betrag jeder Rechnung auf einen glatten 10-Cent Betrag auf. Die Differenz spenden wir regelmäßig an „Deutschland rundet auf“ zur Bekämpfung von Kinderarmut. Das sind zwar jedesmal nur einzelne Cent, aber die Summe macht’s.
Seit Beginn der Aktion kamen bei 135 Millionen Aufrundungen immerhin über 6,5 Mio. Euro zusammen. Wir können nur sagen: Für jeden wenige Cents – zusammen große Wirkung. Da machen wir sehr gerne mit. Ist das nicht auch etwas für Euch?

weniger Text

Moderne Zahnmedizin mit natürlichen Kräften

icon_ozontherapie

An heißen Sommertagen wird man häufig mit Meldungen über den Ozonwert konfrontiert. Viel positiver ist Ozon in der modernen Zahnmedizin. In unserer Praxis nutzen wir Ozongas (O3) ganz gezielt zur Bekämpfung von Vieren, Bakterien und Pilzen.

...mehr

Das gilt sowohl für die Prophylaxe als auch für die Behandlungen von Erkrankungen wie Karis, Parodontitis oder Aphten.

Ozongas wirkt desinfizierend, blutstillend und beschleunigt den Heilungsprozess nach chirurgischen Eingriffen.

Die Anwendungsbereiche sind sehr vielfältig und eine Besserung ist meistens sofort spürbar. Ozontherapie ist für uns eine sanfte Behandlungsergänzung die schmerzlos dazu beiträgt wertvolle Zahnsubstanz zu schonen und zu erhalten.

weniger Text

Neu bei uns:
Navigiertes
Implantieren.

Icon Bohrschablone

Wir sind immer bemüht die Behandlung für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu machen. Dabei kommt neueste Technik zum Einsatz. Wir nutzen in der Praxis beispielsweise die vor kurzem entwickelte Methode des „navigierten Implantierens“ über spezielle Hightech Bohrschablonen.

...mehr

Der Eingriff bei Implantaten wird auf diesem Wege so sanft und schonend wie möglich zu halten. Denn die Methode ist besonders präzise, verkürzt die Behandlungszeit und ist damit für den Patienten weniger belastend.
Mit Hilfe des Computers wird ein dreidimensionales Modell des Kiefers berechnet und die optimale Platzierung des Implantates festgelegt. Auf dieser Basis fertigen wir eine Schablone und setzen diese perfekt passend auf den Kiefer. Die Schablone navigiert dann den Bohrer. Mit höchster Genauigkeit werden dann die kleinen Löcher für die Implantate in den Kiefer gebohrt. Großflächige Öffnungen und Zahnfleischverletzungen werden somit vermieden. Die Behandlung ist für den Patienten weniger belastend und erzielt ein optimales ästhetisches Ergebnis.

weniger Text

Zielgenaues Röntgen

intraoral_roentgen

Röntgen gehört in der Medizin zum unverzichtbaren Standard. Für eine sichere Diagnose ist Röntgen oftmals entscheidend. Dabei werden elektromagnetische Wellen zur Durchleuchtung des Körpers ausgesendet.

...mehr

Wir arbeiten mit Röntgengeräten der neuesten Generation. Die Strahlenintensität wird dadurch möglichst gering gehalten und die eckigen Röntgenkopf-Aufsätze erlauben den zu untersuchenden Zahn zielgenau zu erfassen. Das Zahnumfeld bleibt weitestgehend unbelastet. Für eine zielgenaue und gesunde Behandlung des Patienten.

weniger Text